Liquide Haushalte

Verabschieden Sie sich von lästigem Schleppen, Wasserprudler verschaffen Ihnen neue Freiheiten 

July 27, 2022 // by Sylvia Hunt

sprudelwasser

Kein anstrengendes Schleppen mehr 

Wenn Sie es leid sind, Wasserflaschen ständig durch die Gegend zu tragen und sich dabei abzumühen, sollten Sie sich über die Anschaffung einer Soda- Maschine Gedanken machen. Die nützlichen Geräte erleichtern den Alltag ungemein und vermeiden zudem noch Unmengen an Plastikmüll. Welche Vorteile eine solche Anschaffung bietet und wieso in Ihrem Zuhause ein Wassersprudler auf keinen Fall fehlen darf, lesen Sie im folgenden Beitrag.

Plastikmüll ade

Plastikmüll in Form von gebrauchten Wasserflaschen gehört von nun an zur Vergangenheit. Heutzutage, wo Themen wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz immer präsenter werden, sollte man sich überlegen, ob es nicht möglich ist, selbst einen positiven Beitrag zum Schutz der Umwelt zu leisten. Trinkwassersprudler sind nützliche Anschaffungen, die es möglich machen, einen Großteil des Plastikmülls zu vermeiden. 

Kein lästiges Tragen mehr 

Sie werden selbst am besten wissen, wie viel Zeit Ihres Lebens Sie bisher mit dem Schleppen schwerer Plastik- oder Glasflaschen verbracht, beziehungsweise verschwendet haben. Dadurch geht viel Zeit verloren und oftmals leiden auch die Gelenke darunter. Damit Sie sich diese Unannehmlichkeiten in Zukunft sparen, sollten Sie sich eine Soda- Maschine anschaffen. Die Gaskartusche muss nur sehr selten ausgetauscht werden und in Relation zu den schweren Flaschen, die Sie sonst tragen müssten, ist dies eine Nichtigkeit. 

Langweiligem Sodawasser Geschmack verleihen 

Wenn Sie es leid sind, langweilig schmeckendes Sodawasser zu trinken, gibt es auch die Möglichkeit, dieses mit verschiedenen Sorten von Sirup aufzubessern. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt und erlaubt ist alles was schmeckt. Sie sparen sich mit der Anschaffung einer Soda- Maschine also nicht nur den Einkauf von Mineralwasser, sondern auch den Kauf von Mineralwasser mit Geschmack. Mittlerweile gibt es zum Beispiel auch Verdünnungssäfte mit Cola- Geschmack. 

Kohlesäuregehalt selbst bestimmen 

Dank des integrierten Knopfs kann der Kohlesäuregehalt des Wassers ganz einfach selbst bestimmt werden. Wenn Sie also Besuch erwarten und jemand sein Wasser besonders prickelnd möchte, bedarf es einfach einiger Knopfdrücke und schon erhalten Sie Ihr besonders sprudelndes Wasser. Zudem sparen Sie sich den Einkauf verschiedener Sodawasser- Arten, für den Fall, dass Ihre Familenmitglieder diesbezüglich einen unterschiedlichen Geschmack haben. 

Nützliche Tipps im Umgang mit Soda- Maschinen

Damit Sie immer genügend Wasser auf Vorrat haben, empfiehlt es sich, stets eine Ersatzkartusche zuhause zu haben. Besonders wenn Sie nicht genau wissen, wieviel Gas noch übrig ist, kann es nützlich sein, gleich einen Ersatz griffbereit zu haben. Am besten platzieren Sie die Soda- Maschine in Ihrer Küche, damit Sie zu jeder Zeit in den Genuss kommen, köstliches Sodawasser herstellen zu können. Viele bewahren das Gerät auch in der Vorratskammer auf. Im Grunde nimmt es aber nicht viel Platz in Anspruch und fügt sich perfekt in die Küche ein. Außerdem sind die Geräte in den verschiedensten Farben erhältlich, so dass der Wassersprudler perfekt auf Ihre Inneneinrichtung angepasst werden kann. Mit einem Trinkwassersprudler leisten Sie also nicht nur einen positiven Beitrag zum Schutz der Umwelt, sondern sparen sich auch noch eine Menge Geld, welches Sie zum Beispiel im nächsten Urlaub gut gebrauchen können. 

Comments are closed.